Augenlid-Straffung gegen Schlupflider

Oberlidstraffung/Schlupflidoperation
Die Erschlaffung und zunehmende Faltenbildung der Oberlidhaut lassen das Gesicht müde wirken. Eine operative Korrektur in örtlicher Betäubung kann diese Merkmale des Alterns effektiv und anhaltend verbessern. Der Blick wirkt wieder offen und das Gesicht wirkt wach und frisch.

Oberlidstraffung (Schlupflider) mit Hochfrequenzradiochirurgie Überschüssige Fett,- Haut- und Muskelpartien werden schonend entfernt. Begleiterscheinungen sind in der Regel Schwellungen und Blutergüsse, die innerhalb von 5-7 Tagen abheilen. Zur Operation verwenden wir die Hochfrequenzradiochirurgie. Ähnlich wie beim Laser wird gleichzeitig in einem Schritt geschnitten und Blut gestillt. Dadurch bilden sich deutlich schwächere Schwellungen und Blutergüsse als nach der herkömmlichen Methode. Die Operation kann in örtlicher Betäubung durchgeführt werden und dauert ca. 60 Minuten. Die Verhaltensweise nach der Operation beschränkt sich am ersten Tag auf absolute Ruhe. Sie bekommen keinen Verband, können sofort nach der Operation wieder sehen und haben normalerweise keine Schmerzen. Wir verwenden Fäden, die sich selbst auflösen.

Die Beratung 
Vor jedem operativen Eingriff findet ein persönliches Gespräch statt, bei dem alle Ihre Fragen beantwortet werden. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin unter +49 7141 9743650 (Kosten € 20,– für fachärztliche Beratung und Untersuchung).

Isabel Gahlen - Schlupflider

Dr. med. Isabel Gahlen

Ärztliche Leiterin der Medic Aesthetic GmbH und Fachärztin für Dermatologie
mae 10 Jahre Signet - Schlupflider

Beratung über ästhetische Leistungen
Vereinbaren Sie Ihren Termin für eine individuelle Beratung unter +49 7141 9743650. Wir berechnen € 20,00 für eine fachärztliche Beratung und Untersuchung.