Behandlung von Warzen, Fibromen und Altersflecken

Hautverschönerung durch Laser
Die moderne Lasertherapie bietet bisher unbekannte Möglichkeiten zur schonenden Entfernung von kosmetisch störenden Hautveränderungen und störender Behaarung. Bei Ihrer Hautarztpraxis Dr. Isabel Gahlen stehen Ihnen verschiedenene, modernste Laser zur Vefügung, je nach Anwendungsgebiet.

Entfernen von störenden Hautveränderungen ohne Naht
Kosmetisch störende Hautveränderungen z.B. „Warzen“ im Gesicht oder Altersflecken können Ihnen schonend mit dem Erbium-Yag-Laser entfernt werden mit optimalem kosmetischen Ergebnis. „Warzen“ oder Fibrome und Altersflecken im Gesicht oder an den Händen werden dazu üblicherweise mit örtlichem Betäubungsmittel unterspritzt und anschließend mit dem Laser entfernt. Die entstehende Wunde ist mit einer kleinen Schürfwunde vergleichbar und muss nicht genäht werden. Eventuell ist die behandelte Stelle anfangs noch leicht hellrot bis nach ein paar Wochen der eigentliche Hautton wieder erreicht ist. Behandelte Fibrome und Altersflecken bilden sich in der Regel nicht wieder, eine einmalige Behandlung reicht aus. Hellere oder dunklere Hautstellen nach einer Laserbehandlung sind extrem selten und von der Tiefe der Hautveränderung und vom Hauttyp abhängig. Direkte Sonneneinstrahlung sollte für 2-4 Wochen nach der Behandlung vermieden werden, deshalb empfehlen wir ausgedehntere Behandlungen im Gesicht und an den Händen nicht im Juli/ August.

Isabel Gahlen - Warzen, Fibrome, Altersflecken

Dr. med. Isabel Gahlen

Ärztliche Leiterin der Medic Aesthetic GmbH und Fachärztin für Dermatologie
mae 10 Jahre Signet - Warzen, Fibrome, Altersflecken

Beratung über ästhetische Leistungen
Vereinbaren Sie Ihren Termin für eine individuelle Beratung unter +49 7141 9743650. Wir berechnen € 20,00 für eine fachärztliche Beratung und Untersuchung.